SAV Freiberg e.V.       Events               

23.10.2021 Spinnangeln an der Elbe bei Meißen


Eine herrliche Aufnahme: Die Elbe und im Hintergrund die Albrechtsburg zu Meißen bei strahlend blauem Himmel

Bei herrlichstem Sonnenscheinwetter und um die 7 bis 12°C waren leider nur vier Sportfreunde zum 
Vereins-Spinnangeln mit an die Elbe bei Meißen gefahren. Schade, denn bei dieser Angeltour wurde 
reichlich gefangen. Neben einigen Barschen, die größten waren 35 und 35,5cm wurden erstaunlich 
viele und große Rapfen gefangen. Allein der Doktor fing vier schöne Rapfen, wobei davon zwei eine
erstaunliche Länge von 60cm hatten! Auch Uwe fing ein schönes Rapfenexemplar (siehe Foto).
So macht Angeln auch in der Gemeinschaft richtig Spaß, denn hier kommt man an Gewässer und
Gewässerabschnitte, die ein Großteil unserer Angler und Anglerinnen überhaupt nicht kennt.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

18.09.2021 Abangeln am Rothbächerteich in Brand-Erbisdorf

 
  Fotos: Bernd Gutkaes

Kalte 13°C, Nieselregen und ein unangenehmer Wind lockten gerade mal vier Sportfreunde und eine Sportfreundin zum Abangeln an den Rothbächerteich. Gefangen wurden reichlich kleine Plötzen und ein Blei. Heike fing den größten Fisch: einen Barsch von 27cm Länge. 
Anmerkung: Für ein Trinkwassergewässer lag ungewöhnlich viel Müll und leere Bierflaschen am Uferbereich.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 

29.05.2021 Paarangeln am Konstantinteich in Brand-Erbisdorf

                      
Fotos: Bernd Gutkaes (
2x); Amigo Kleen

Sonne, Regen, Wind, 13°C - typisches Aprilwetter Ende Mai! Dennoch, zum Familien-Paarangeln des SAV Freiberg, diesmal am Konstantinteich in Brand-Erbisdorf durchgeführt, fanden sich 12 Sportfreundinnen
und Sportfreunde ein. Unter den gegebenen Bedingungen doch noch recht ordentlich. Wie immer sehr gut 
organisiert und durchgeführt von unserem Referenten für Sport und Freizeit Amigo Kleen war der Nach-
mittag trotzdem schön. Und gefangen wurde im Verhältnis gesehen doch ganz gut. Heike fing auf Tauwurm 
den größten Fisch des Tages, einen 43 cm Karpfen, gefolgt von Uwe M. der einen schönen Blei von 35 cm 
hatte. Amigo und Pierre hatten jeweils einen Blei von 31 cm. Gelohnt hatte sich der Nachmittag damit alle-
mal, wobei wir uns zu unseren Gemeinschaftsveranstaltungen durchaus mehr Zuspruch von unseren 130 
Mitgliedern wünschen würden. 

 ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

24.04.2021 Anangeln am Zechenteich

       
     Fotos: Bernd Gutkaes
       
   Bei ungemütlichen, kalten und windigen 9°C fanden sich nur einige wenige Sportfreunde zum Anangeln
             am Zechenteich ein. Gefangen wurden hauptsächlich Plötzen, Bleie und Barsche. Lediglich der Doktor fing
             wiedermal ganz zum Schluss noch einen maßigen Karpfen!


 ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Reparaturarbeiten am Mönch im Stauweiher Niederschöna

Fotos: Dr. Norbert Funke

          Aufgrund von Reparaturarbeiten am Mönch, die vom Gewässerkollektiv um Günter Laudon durchgeführt
          wurden, musste der Stauweiher in Erlicht (C 01 - 107) kurz vor Weihnachten 2020 abgelassen werden.
          Seit Anfang März 2021 ist der Stauweiher nun wieder gefüllt und auch das Angeln wieder möglich.



-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Veranstaltung des SAV Freiberg am Schlüsselteich anlässlich des 

"Tages der Sachsen" am 08.09.2012

        
    
        Fotos:  Michael Thiel und Uwe Ebert 




                             


Zentrale Termine Casting




Zur%20Zeit%20keine%20Informationen%20vorhanden.pdf






Fragen?   Meinungen?